Javascript ist deaktiviert daher funktionieren verschiedene Bereiche der Webseite nicht. Bitte aktivieren Sie Javascript in Ihrem Browser.
Unternehmen & Trends

Die Vorbereitungen auf die estos Challenges 2015 sind in vollem Gange!

Sei es der Berlin Marathon 2015 oder die Karpaten: Unsere estos Herausforderer stecken mitten in den Vorbereitungen. Zeit, euch einmal alle Herausforderer vorzustellen. 

Franz Kafka hat einmal gesagt: "Verbringe die Zeit nicht mit der Suche nach einem Hindernis, vielleicht ist keins da." Und Rainer-Maria Rilke meinte: "Das etwas schwer ist, muss ein Grund mehr sein, es zu tun." Wahrscheinlich ist es eine Mischung aus diesen Einstellungen, welche unsere estos Herausforderer seit Monaten zu Höchstleistungen antreibt. Sich auf der einen Seite eine Herausforderung suchen und auf der anderen Seite auf sie hinzuarbeiten, sodass sie erreicht werden kann. 

Ob es nun unsere Kollegen sind, die sich auf den Berlin Marathon 2015, den Königsschlösser Romantik Marathon oder die, von estos und Partnern ins Leben gerufene ETS Off Road Trophy in den Karpaten vorbereiten: Die Vorbereitungen erfordern Disziplin, Leidenschaft und Ausdauer. Eigenschaften, die wir auch für unsere Arbeit brauchen und leben. 

Unterschiedlichste Voraussetzungen

Wir haben ihn: Einen der sportlichsten Entwickler Deutschlands. Markus ist leidenschaftlicher Marathon Hobbyläufer und freut sich, diesmal gemeinsam mit seinen estos Kollegen den Berlin Marathon zu laufen. Seine Erfahrung gibt er gerne an die anderen Herausforderer weiter und gemeinsam mit Robert und Hille philosophiert er an der estos Küchentheke über die besten Strecken in der Starnberger Fünf-Seen Region. Heinrich und Eric beweisen auch im Urlaub, wie ernst es ihnen mit ihrer Berlin Mission ist und halten alle anderen regelmäßig über ihre neuen Bestzeiten auf dem Laufenden.

 

Auch so können Urlaubsgrüße aussehen: Erzielte neue Bestzeit auf der historischen Stadtmauer von Lucca. Heinrichs neuer Streckenrekord auf der Mission Berlin Marathon 2015.  

Ein gemeinsames Ziel: Grenzen überwinden 

So unterschiedlich die Challenges auch sein mögen, eines haben alle Herausforderer gemeinsam: Sie haben sich dazu entschieden ihre Grenzen zu überwinden und etwas zu leisten, dass sie zuvor vielleicht noch angezweifelt hätten. Mit Motivation und Leidenschaft arbeiten sie auf ihre persönliche Challenge hin. Grund genug, euch unsere Herausforderer höchstpersönlich im Profil vorzustellen. Allgemeine Informationen zu den Challenges gibt es auch immer aktuell auf unserer Challenge Seite

Florian Bock, Geschäftsführer estos, ETS Off Road Trophy 2015.

Alessandro Parisi, Geschäftsführer estos Italien & Florians Co-Pilot bei der ETS Off Road Trophy 2015.

Robert Weiß, Sales Director D/A/CH. Sonst eher im Mannschaftssport zu finden, plant er jetzt seinen ersten Berlin Marathon 2015.

Eric Kirchner, Accounts Director Sales Partner, hilft bereits seit Jahren ehrenamtlich beim Berlin Marathon mit und arbeitet jetzt auf den eigenen Zieleinlauf hin.

Hille Vogel, Director of Channel Marketing Europe, dreht sonst beim Rudern ihre Runden auf dem Starnberger See, ist jetzt aber bereit für 10km beim Königsschlösser Romantik Marathon in Füssen.

Markus Luigart liebt Software und ist passionierter Marathon Läufer. Freut sich am meisten, den Berlin Marathon diesmal gemeinsam mit seinen Kollegen zu meistern.