Javascript ist deaktiviert daher funktionieren verschiedene Bereiche der Webseite nicht. Bitte aktivieren Sie Javascript in Ihrem Browser.

Unified Communications - Grundlage für den Arbeitsplatz der Zukunft

Ob digital Workplace, Arbeitsplatz der Zukunft  oder Arbeiten 2.0: Die Digitale Transformation hat auf die Art und Weise, wie wir künftig arbeiten deutliche Auswirkungen. Die aufgekommenen Internet-basierten Technologien haben in den letzten Jahren den Grundstein dafür gelegt, dass immer mehr Unternehmen ihren Mitarbeitern ein unabhängiges und flexibles Arbeiten anbieten. Doch diese Flexibilität kann nur dann zur Geltung kommen, wenn die Mitarbeiter auch ortsungebunden optimal zusammenarbeiten können. Unified Communications Software bietet dafür die Grundlage.

 

Alle Kommunikationswege in einer Anwendung bündeln 

2006 wurde der Begriff Unified Communications (UC) erstmals publik. Als Weiterentwicklung von Computer Telefonie Integration (CTI), dreht es sich bei UC darum, alle Kommunikationswege, die ein Mitarbeiter eines Unternehmens häufig verwendet in einer einzigen Anwendung zu bündeln und zu vereinen. Ob Telefon, Fax, E-Mail oder Chat : Welchen Kommunikationsweg der Mitarbeiter gerade auswählen will, es ist meist nur ein Klick nötig. 

 

Präsenz-Informationen standort-übergreifend nutzen 

Eine Unified Communications Software wie ProCall Enterprise verbessert die interne Zusammenarbeit, indem sie unter anderem übersichtlich alle Mitarbeiter eines Unternehmens anzeigt, inkl. deren Kontaktmöglichkeiten und aktueller Erreichbarkeit. Diese Darstellung der Erreichbarkeit wird auch als Präsenz-Management bezeichnet. In einem professionellen Präsenz-Management-System fließen alle Informationsquellen ein, aus denen sich die derzeitige Verfügbarkeit einer Person ableiten lässt. Die Präsenz gibt im Rahmen einer Kommunikationslösung Auskunft über die aktuelle Erreichbarkeit einer Person. So kann einer, der Situation angepasster Kommunikationsweg gewählt werden um diese Person zu kontaktieren.

Auch Mitarbeiter, die an verschiedenen Standorten arbeiten, profitieren. Sie sehen auf einen Blick, ob ein gewünschter Kollege anwesend und erreichbar ist. Befindet sich der gewünschte Gesprächspartner am anderen Standort z. B. in einem Telefonat, kann eine kurze Rückfrage per Chat gestellt werden. 

 

Flexibel arbeiten. Auch von unterwegs aus 

Mobilgeräte erweitern den Wirkungskreis von Unified Communications von der reinen Desktop-Anwendung hin auf Smartphone, Tablet und mehr. Durch die professionelle Integration mobiler Endgeräte mit einer UC-Software verfügt der Mitarbeiter auch unterwegs über das gleiche Wissen wie seine Kollegen am Arbeitsplatz. Eine moderne UC-Software bietet heutzutage einen plattform-unabhängigen Zugriff und ist Geräte-übergreifend nutzbar. Egal ob als App für das Smartphone, den Mac oder Windows PC: Mobile Worker erhalten jederzeit und überall sicheren Zugriff auf benötigte Unternehmensdaten. So können sie auch von unterwegs aus effizient arbeiten.

 

Grundlage für neue Kommunikationswege zum Kunden  

UC bildet die Grundlage um von der Digitalen Transformation zu profitieren. Die Internettechnologien wie z. B. WebRTC bieten die Chance, neue Kommunikationswege zwischen Unternehmen und Kunde zu etablieren. Mit Text und Audio/Video Chats ermöglichen Unternehmen ihren Kunden eine persönliche, direkte Kommunikation über die Unternehmenswebseite. Sei es als Kontaktportal, bei dem ausgewählte Mitarbeiter nach „außen hin“ sichtbar gemacht werden oder indem eine multimediale Visitenkarte mit Audio/Video Chat Möglichkeit einfach per Link an eine E-Mail angehängt wird. So können sich Webseitenbesucher vor dem Kauf unkompliziert beraten lassen oder einen Videoberatungstermin ohne großen Aufwand vereinbaren. 

 

Warum ist der Einsatz von UC ein strategischer Erfolgsfaktor für Unternehmen?

UC erleichtert kommunikationsintensive Prozesse von Unternehmen. Sie erhalten dadurch die Möglichkeit, tägliche Arbeitsschritte der Mitarbeiter zu vereinfachen, Fehlerquellen zu minimieren und die Kommunikation und Zusammenarbeit intern wie extern nachhaltig zu verbessern. Wie unterschiedliche UC-Software in Unternehmen verwendet wird, zeigen Ihnen unsere zahlreichen Referenzen.