Javascript ist deaktiviert daher funktionieren verschiedene Bereiche der Webseite nicht. Bitte aktivieren Sie Javascript in Ihrem Browser.
Hindernisse können mich nicht aufhalten. Entschlossenheit bringt jedes Hindernis zu Fall. 

-Leonardo da Vinci 

estos challengers 2015: Hille Vogel
Bei estos bist du verantwortlich für?

Ich bin bei estos verantwortlich für den Bereich Channel Marketing Europe, das heißt ich kümmere mich um die Planung von Maßnahmen, die darauf abzielen, den estos Channel - sprich unsere Partnerlandschaft - weiter auszubauen. 

Wie sieht deine Herausforderung aus?

Meine persönliche Herausforderung: Die 10km Marke beim Königsschlösser Romantik Marathon in Füssen! 

Was hat dich bewogen, dir diese Herausforderung zu suchen?

Eigentlich kam eins zum anderen. Zuerst gab es die Entscheidung auf Unternehmensebene, die von der ComTel initiierte Läufertruppe für den Berlin Marathon 2015 mit einem Sponsoring zu unterstützen. Dann haben mich einige Kollegen sowie die Kontakte unserer Channel-Partner angesprochen, ob ich nicht auch Lust hätte, mich dieser Herausforderung zu stellen. Ich bin früher während des Studiums öfter Laufen gegangen. Generell wollte ich mir ein Ziel setzen, welches mich anspornt und fordert, aber dennoch realistisch erreichbar ist. Deshalb die Entscheidung für eine Distanz von 10 km. Und wer weiß - je nach weiterer Trainingslaune ist es vielleicht ein "Etappenziel", welches ich im nächsten Jahr weiter ausdehne. 

Wie bereitest du dich auf deine Herausforderung vor?

Zur Zeit laufe ich nach dem normalen Büroalltag mindestens zwei mal die Woche eine Strecke von 6 bis 7 km am Starnberger See entlang, die übrigens auch landschaftlich sehr schön ist. Ich habe relativ schnell festgestellt, dass mir Laufen nicht nur Spaß macht, sondern auch gut tut und am Abend den Kopf für Neues freimacht. Darüber hinaus bietet mir der Laufsport noch einen weiteren Vorteil: Ich bin beruflich oft unterwegs - die Joggingschuhe sind schnell eingepackt und auch auf Reisen lässt sich die eine oder andere tolle Strecke entdecken.  

Was wirst du in dem Moment denken, wenn du die Ziellinie erreichst?

Wahrscheinlich bin ich fix und fertig, aber ich denke auch noch - wie vermutlich jeder meiner männlichen Kollegen und Mitstreiter - "Jetzt bloß ein sportliches Bild abgeben!" In jedem Fall werde ich mich freuen, dass ich mein Ziel erreicht habe. 

Was machst du in deiner Freizeit gerne, wenn du nicht trainierst?

Normalerweise laufe ich nicht am Seeufer entlang, sondern rudere mindestens einmal die Woche auf dem Starnberger See. Abgesehen davon bin ich eine leidenschaftliche Hobbyköchin und esse wahnsinnig gerne. Hier erhoffe ich mir vom Laufen den perfekten Ausgleich, der vielleicht dafür sorgt, dass zukünftig nicht alle Kalorien eins zu eins in "Hüftgold" umgewandelt werden.

Eine bereits gewonnene Challenge: 2014 siegte Hille mit ihrem Team und den Projekt "estos goes green" am interaktiven estos Tag. Seitdem erstrahlt die estos Dachterrasse in neuem Glanz. 

Sie möchten mehr über unsere sportlichen Herausforderungen für 2015 erfahren?

Details zu den einzelnen Challenges, unseren Herausforderern und ihren Profilen gibt es auf unserer

Challenge Seite.

Ein Blick lohnt sich auch immer in unsere Blog Serien. Wir berichten regelmäßig zu Themen rund um unsere Herausforderungen. 
Fakten zu den Events können immer und jederzeit im Pressebereich eingesehen werden. 
Sie interessieren sich für unsere Challenges und haben noch Fragen? Kontaktieren Sie Susanna Heine.