Javascript ist deaktiviert daher funktionieren verschiedene Bereiche der Webseite nicht. Bitte aktivieren Sie Javascript in Ihrem Browser.

Bedarfsorientierte Telefonielösung 

Kostengünstiger, reibungsloser Umstieg auf  All-IP 

Die Deutsche Telekom wird bis Ende 2018 schrittweise alle Analog- und ISDN-Anschlüsse aus dem heutigen Festnetz auf die neuen ALL-IP Anschlüsse umstellen und das ISDN-Netz nach über 25 Jahren vollständig abschalten.Das bedeutet, sämtliche Dienste wie Internet-, Email- und Fax-Daten, aber auch die Telefonie werden dann einzig über das Internet-Protokoll übertragen.

 

Das bedeutet der All-IP Umstieg für Sie

Um auch nach der Umstellung auf All-IP reibungslos weiter auf gewohnte Kommunikationswege via Internet, E-Mail, Fax und auch Telefonie zugreifen zu können, sollten Sie prüfen, ob die in Ihrer Arztpraxis verwendeten Dienste wie z. B. die Telefonielösung bereits All-IP fähig sind. Ist dies der Fall, so ist Ihre Arztpraxis bereits für die Zukunft sicher aufgestellt. Ist dies jedoch nicht der Fall, bietet Ihnen bintec elmeg verschiedene Möglichkeiten, Ihre vorhandene Kommunikationslösung All-IP fähig zu gestalten.  

Migration der ISDN-Telefonanlage 

Unter Migration versteht man den (Weiter-) Betrieb der vorhandenen Telefonanlage mittels eines sogenannten Media Gateways an einem neuen All-IP Anschluss. Indem ein All-IP Media Gateway zwischen Telefonanlage und All-IP Anschluss geschaltet wird kann die bislang eingesetzte Hardware weiter verwendet werden. An der vorhandenen ISDN-Telefonanlage müssen keine Änderungen vorgenommen werden. 

All-IP Neuinstallation 

Sofern eine Migration der bestehenden ISDN-Telefonanlage technologisch oder wirtschaftlich keinen Sinn macht, steht die Anschaffung und Integration einer ALL-IP-fähigen Sprach-Datenlösung auf der Agenda. Eine durchgängige IP-basierte Infrastruktur bietet erhebliche Chancen, die Arbeitsabläufe und Geschäftsprozesse zu optimieren und somit einen betriebswirtschaftlichen Vorteil zu generieren.

Für eine intelligente Vernetzung Ihrer Praxisräume 

Vernetzen Sie Ihre Praxis ganz unkompliziert, von PCs über Telefone, Drucker und Faxgeräte bis zur Sicherheitstechnik. Eine breite Auswahl an IP-Systemtelefonen ermöglicht komfortable Telefonie ganz nach Ihrem Bedarf. Sorgen Sie für eine optimale Erreichbarkeit durch individuelle Ansagen als akustische Visitenkarte, automatische Rufannahme und integrierten Anrufbeantworter. Und bieten Sie den Besuchern Ihrer Arztpraxis mit den WLAN-Access-Points kostenlosen Netzzugang.

Migration der Telefonanlage mit der bintec elmeg be.IP

Die be.IP ist eine professionelle Lösung, um bestehende ISDN-Telefonanlagen auch nach der All-IP Umstellung weiter zu nutzen. Profitieren Sie u.a. von einer hohen Sprachqualität, einer Weiterverwendung Ihrer bisher genutzten Endgeräte wie Telefon oder Fax und einem professionellen Bandbreitenmanagement. Die be.IP flexibel einsetzbar und bietet ihnen auch eine sichere VPN-Datenübertragung und WLAN Management für Ihre Arztpraxis. 

Weitere Produktinformationen finden Sie hier 

All-IP Neuinstallation mit der be.IP plus 

Die be.IP plus ist eine vollwertige Kommunikationszentrale für bis zu 20 / 40 Teilnehmer Ihrer Arztpraxis. Die vielseitig ausgestattete und flexibel einsetzbare Kommunikationslösung stellt professionelle Features für Business-Telefonie, Internet-Zugang, VPN-Routing und WLAN in einem Gerät zur Verfügung. Profitieren Sie davon, dass Sie die be.IP plus bei Bedarf auch um zusätzliche Benutzer, Voice-Mail, VPS und WLAN-Management erweitern können. 

Weitere Produktinformationen finden Sie hier

Sie möchten eine konkrete Anfrage stellen und sich näher darüber informieren, wie auch die IT-Infrastruktur Ihrer Arztpraxis kostengünstig modernisiert werden kann? Dann empfehlen wir Ihnen einen kompetenten estos und bintec elmeg Partner in Ihrer Nähe. Unsere Partner kennen sich mit den Produkten beider Hersteller aus und verfügen über Jahrelange Branchenerfahrung, von der Sie profitieren werden.

 

Übersicht unserer empfohlenen Partner