Javascript ist deaktiviert daher funktionieren verschiedene Bereiche der Webseite nicht. Bitte aktivieren Sie Javascript in Ihrem Browser.

WebRTC

 

Audio/Video-Kommunikation direkt über den Browser 

Die internetbasierten Technologien, die mit WebRTC entstanden sind, ermöglichen Echtzeitkommunikation direkt über den Browser. Dadurch können Anwender bereits heute von einer unkomplizierten Audio/Video-Kommunikation ohne die Installation zusätzlicher Plugins oder Software profitieren. estos arbeitet kontinuierlich daran, weitere Möglichkeiten auf Basis dieser Technologie zu realisieren.

WebRTC - Kommunikation über den Browser

Unter WebRTC versteht man eine Standardisierung von Techniken und Protokollen zur Kommunikation und Zusammenarbeit in Echtzeit. Im Internet. Real Time Communication - kurz: RTC. Diese Technologien und Protokolle ermöglichen die direkte Peer-to-Peer Verbindung zweier Teilnehmer, bspw. zweier Web-Browser. Über diese Verbindung wird der Austausch von Audio/Video- und anderen Dateien möglich.

Fazit: Über WebRTC wird Sprach- und Videotelefonie direkt über den Browser möglich - Eine revolutionäre Neuheit mit disruptiven Potential! 

 
WebRTC - Neue Möglichkeiten der Kommunikation

Durch die offenen Standards und einfache Implementierung kann WebRTC, welches die Entwicklung kostengünstiger Kommunikationslösungen unterstützt, bestehende proprietäre Lösungen wie Skype mittel- bis langfristig obsolet machen. Die Qualität der definierten Codecs ermöglichen eine hohe Qualität, die für den normalen Businessgebrauch vollkommen ausreichend ist. WebRTC-kompatible Browser sind heute auf nahezu allen Endgeräten verfügbar, weshalb Webanwendungen, die auf WebRTC basieren die Chance haben, viele unterschiedliche Endgeräte zu erreichen.

Ein Potential, das Entscheider nicht unterschätzen sollten!

WebRTC - mehr als nur ein Hype 

Für Unternehmen, die auf WebRTC-basierende Produkte setzen, bieten sich reizvolle Optionen. Mitarbeiter im Home Office können über Audio/Video-Chats in Kontakt mit ihren Kollegen bleiben und sich direkt über Projekte und aktuelle Themen austauschen. Auch Videokonferenzen im "kleinen Rahmen" sind problemlos möglich. Darüber hinaus bietet sich die Gelegenheit mit potentiellen Kunden und Interessenten direkt in Kontakt zu treten. Kann ein Interessent über die Webseite eines Unternehmens direkt über verschiedene Kanäle Mitarbeiter des Unternehmens ansprechen, lässt sich der potentielle Kunde einfach und unkompliziert in einen Geschäftsprozess einbinden.

Moderne Kommunikation

Mit WebRTC wird der Browser zum Kommunikationsendpunkt. Die Kommunikation über eine Webseite, mit Hilfe von WebRTC, kann folglich eine neue Art der Unternehmenskommunikation einläuten. Die Lösungen bieten sowohl für B2B als auch B2C-Beziehungen eine persönliche und effiziente Möglichkeit der Kommunikation und Zusammenarbeit, von der kleinste Firmen bis hin zu Konzernen profitieren. Besonders kleine und mittelständische Unternehmen können von der Einführung einer neuen, erschwinglichen Generation professioneller Kommunikationslösungen sofort in ihren Support-, Sales- und Marketingabteilungen profitieren.

ProCall 5 Enterprise mit WebRTC: Zukunftsfähig und praxistauglich!

 

Videokommunikation ist eine Funktion, die ad hoc Nutzen beim Anwender stiftet. Da die Mobilität der Arbeitswelt und verteilte Unternehmensstandorte immer mehr zunehmen, erleichtern und vereinfachen Videokommunikation und Web-Collaboration die Arbeit nachhaltig. 

Deshalb bietet ProCall 5 Enterprise seit Mai 2014 WebRTC-basierte Audio/Video-Kommunikation und gewann damit auch u.a. die funkschau Leserwahl 2014. Die WebRTC-basierten Technologien sind bereits soweit in die DNA von ProCall 5 Enterprise eingebaut, dass ein Unternehmen in den kommenden Jahren seine Webseite schrittweise zu einem modernen Kommunikationsportal erweitern kann. 

Supertool WebRTC? Deshalb bietet die neue Technologie solche Einsatzpotentiale

 

Die Kundenfokussierung ist längst mehr als ein Bekenntnis. Ein Kundenfokussiertes Denken muss längst von der ganzen Unternehmenkultur gelebt werden. Dazu braucht es Veränderungen, welche in letzter Zeit von der digitalen Transformation als treibende Kraft unterstützt werden. Die digitalen Medien eröffnen mit innovativen Touchpoint-Konzepten und personalisierten Informationen völlig neue Wege zur Kundeninteraktion und -bindung. 

 

 

Die Browserunterstützung

Da WebRTC von vielen Internetbrowsern unterstützt wird, hat eine auf dieser Technologie basierende Lösung den Vorteil, dass User ad-hoc, ohne den Einsatz zusätzlicher Plug-ins miteinander kommunizieren können. Daher ist eine Kommunikationslösung, die auf WebRTC basiert prädestiniert für den Einsatz auf Unternehmenswebseiten. So werden zum Beispiel für die Öffentlichkeit zuständige Mitarbeiter über ein Kontaktportal von "außen", über die Webseite ansprechbar. 

Mehr Service mit WebRTC

Gerade Unternehmen mit Online Shops, die beratungsintensive oder erklärungsbedürftige Produkte und Dienstleistungen anbieten und bei denen die beratende Leistung kaufentscheidend ist, bietet sich mit einer WebRTC basierten Kommunikationslösung die Chance, einen neuen direkten Kommunikationsweg zum Kunden zu etablieren. Die Hürde der Kontaktaufnahme ist dabei gleich "Null". Durch den Dialog in Echtzeit wird der unbekannte Interessent direkt in die Geschäftsprozesse des Unternehmens einbezogen. 

Geschäftsprozessintegration mit WebRTC

Künftig können nun nahezu alle IT-Applikationen mit Kommunikationsfunktionen ausgestattet werden, besonders die, bei denen Informationen und Schnittstellen zu Interessenten, Kunden und Partnern eine besonders wichtige Rolle spielen. Mit WebRTC können nun erstmals unbekannte Interessenten bewusst in die Aufmerksamkeit des Unternehmens einbezogen werden. So wird der Prozess des Neukundenkontakts von Beginn an Teil der Geschäftsprozessintegration. 

WebRTC aus allen Perspektiven: Wir reden darüber!

Neue Wege in der Kommunikation

Effiziente Kommunikation- der erfolgskritische Faktor in der modernen Arbeitswelt. Wieso wir dabei auf WebRTC setzen. 

Zum Artikel 

Fürstlich Konferieren - Der Trend WebRTC nimmt zu!

Wieso eine einfache Audio/Video-Kommunikation immer wichtiger wird. David Welzmiller, estos Produkt Manager im Interview. 

Zum Artikel

VoIP ist tot!Es lebe WebRTC? - estos und seine Pionierarbeit 

Christoph Lösch, Geschäftsführer estos, über die deutsche Pionierrolle von estos im Bereich WebRTC und kommende Produkte. 

Zum Artikel 

Wir glauben an die Federation - Chance: Vernetzung!

Über die Verlagerung der Kommunikation zu Internet-basierten Medien und wieso die Fähigkeit der Vernetzung auf Business Ebene wichtiger wird. 

Zum Artikel 

WebRTC - verzichtbarer Hype oder Zukunft?

Eine kritische Betrachtung des Begriffs WebRTC und den technischen Komponenten von Susanna Heine, Multimedia Redakteurin estos. 

Zum Artikel 

estos unterstützt die WebRTC Conference & Expo Paris

Die Gelegenheit, sich mit den aktuellen Trends und relevanten Märkten auseinander zu setzen und einen Blick auf kommende Entwicklungen zu werfen. 

Zur Meldung

Supertool WebRTC?

Wieso Reseller jetzt auf diese Technologie setzen sollten. Ein kurzer Abriss der Chancen und Möglichkeiten.

Zum Artikel 

Der Teufel steckt auch bei WebRTC im Detail

Wer erfolgreiche Videokommunikation implementieren will, muss wissen, wie NAT, STUN und TURN funktionieren. Eine Analyse der technischen Rahmenbedingungen. 

Zum Artikel