Javascript ist deaktiviert daher funktionieren verschiedene Bereiche der Webseite nicht. Bitte aktivieren Sie Javascript in Ihrem Browser.

ProCall One R2

ProCall One R2 ist die neue Office Productivity Software für den Einzelplatz, kleine Büros und Heimarbeitsplätze. Sie unterstützt die Berufsgruppen Selbstständige, Freiberufler und Vertriebsverantwortliche bei ihrer Kommunikation via E-Mail und Telefon. ProCall One R2 bietet allen Anwendern darüber hinaus eine Integration mit Bluetooth in Smartphones und bluetooth-fähige Mobilelefone.

 

 ProCall One R2 jetzt testen!

ProCall One R2 wurde mit Funktionalitäten wie Computer Telefonie Integration (CTI), Smartphone Integration via Bluetooth, Kontaktdatensuche und -management, Gesprächsjournal, Anrufplanung sowie die Einbindung von Web Applikationen (z. B. Microsoft CRM) für den Windows PC konzipiert.

ProCall One R2 bildet als Einzelplatz-CTI-Lösung (1st-Party) alle wichtigen Basis- und Komfort-Telefoniefunktionen wie Anwahl, Annehmen, Auflegen, Rückfrage, Makeln und Weiterleiten ab.

Bei eingehenden Anrufen werden alle verfügbaren Kontaktdaten mit der ankommenden Rufnummer verglichen und die passende Kontaktinformation angezeigt.

Funktionen von ProCall One R2

Computer Telefonie Integration

Computer Telefonie Integration

Steuern Sie das Telefon mit Ihrem PC.
Vermeiden Sie das Abtippen der Telefonnummer eines Anrufers und sparen Sie Zeit. Rufen Sie Ihre Kollegen, Geschäftspartnern und Lieferanten direkt über die Software ProCall One R2 an, z.B. über die Hotkey-Wahl aus allen Windows Anwendungen, via Click2Dial oder direkt über den gefundenen Kontakt.

CTI-Komfortmerkmale

CTI-Komfortmerkmale

Bedienung von ein oder zwei Leitungen.
Anwahl, Auflegen, Annehmen, Halten, Makeln, Rückfragen, Vermitteln, Heranholen, Weiterleiten von Gesprächen, programmierbare Aktionen, Setzen interner/externer Rufumleitungen, Gebührenanzeige, Anrufe vorbereiten, Anrufe planen (mit Erinnerungsfunktion) und Anrufjournal mit Notizfunktion.

Microsoft Outlook Integration

Microsoft Outlook Integration

  • Zugriff auf Outlook Kontakte
  • Einfache und extrem performante Suche
  • Namensauflösung über Pop-up Gesprächsfenster
  • Öffnen des Originalkontaktes bei Gesprächen
  • Zugriff auf lokale/öffentliche Journal Ordner
  • Öffnen des Journals bei geführten Gesprächen
  • Direkte Übernahme der Kontaktdaten
  • E-Mails für unbeantwortete Anrufe
  • Zugriff auf öffentliche Exchange Ordner

IBM Notes Integration

IBM Notes Integration

  • Zugriff auf Notes Kontakte
  • Einfache und extrem performante Suche
  • Namensauflösung über Pop-up Gesprächsfenster
  • Öffnen des Originalkontaktes bei Gesprächen
  • Direkte Übernahme der Kontaktdaten
  • E-Mails für unbeantwortete Anrufe
  • Optional: Integrationen via SDK

Pop-up Gesprächsfenster

Pop-up Gesprächsfenster

Sehen wer anruft.
Reagieren Sie zielgerichteter auf Anfragen Ihrer Anrufer und sparen Sie sich Zeit. Sehen Sie über das Pop-up Gesprächsfenster von ProCall One R2, welcher Ihrer Kollegen, Geschäftspartnern und Lieferanten Sie gerade anruft und begrüßen Sie diesen gleich persönlich. 

Ihre Kontaktdatenbanken

Ihre Kontaktdatenbanken

Kontaktdatenbanken und Telefonbücher einbinden.
Microsoft Dynamics CRM und Navision, DATEV, Steps Business Solutions, SAP Business One und allen LDAP- oder ODBC-fähigen Datenbanken, Telefonbuch CDs, CRM- und ERP-Systemen sowie diverse Fachanwendungen.

Weitere Neuerungen von ProCall One R2
CTI mit Smartphones und Handys

CTI mit Smartphones und Handys

First Party Call Control (Anrufsteuerung) per Bluetooth. Mit ProCall lassen sich nun Smartphones, wie iPhone oder Android Geräte, aber auch klassische Handys über eine einfache Bluetooth Kopplung in den ProCall Client zur Anrufsteuerung integrieren (CSPI).

64-Bit kompatibel

64-Bit kompatibel

Kompatibel mit 64-Bit Betriebssystemen und Outlook von Microsoft. Eine erhöhte Performance und die Gewissheit, dass auch bei einer künftigen Umstellung das Produkt weiterhin reibungslos läuft.

Multilingualer Client

Multilingualer Client

Nutzen Sie Ihr ProCall One R2 in verschiedenen Sprachen. Auch Ihre Kollegen im Ausland können damit optimal arbeiten.

Rufumleitung bei Termin

Rufumleitung bei Termin

Schalten Sie einfach eine Rufumleitung, wenn Sie selbst in einem Termin sind. So wird der Anruf an einen geeigneten Ansprechpartner weitergeleitet.

Benutzerdefinierte Karteireiter

Benutzerdefinierte Karteireiter

Legen Sie sich individuell Ihre Favoriten und mehr an. Für eine Gestaltung des ProCall One R2 Clients ganz nach Ihrem Wunsch.

Routenplaner/Landkarte

Routenplaner/Landkarte

Schauen Sie direkt im Gespräch nach, wo ihr Anrufpartner seinen Firmensitz hat und planen Sie Ihre Kundenbesuche geschickt ein. 

Kuando BusyLight Integration

Kuando BusyLight Integration

Grün, rot, oder gelb-grün - Das Kuando BusyLight zeigt anderen Kollegen immer aktuell an, ob Sie sich gerade in einem Gespräch befinden oder verfügbar sind.

DATEV Integration (via MetaDirectory)

DATEV Integration (via MetaDirectory)

Übernehmen Sie Gesprächsnotizen direkt in Ihre DATEV Anwendung und dokumentieren Sie Gesprächsdauer und mehr.

Optionale Produkte

ProCall One R2 ist für die Integration mit Microsoft Outlook und IBM Notes optimiert. Darüber hinaus können zur sogenannten Rückwärtssuche Kontaktdaten über ODBC und LDAP sowie Telefonbuch CDs, wie das Telefonbuch Deutschland oder twixtel, eingebunden werden.

Telefonbuchintegration für Kontaktsuche und Rückwärtssuche

Wollen Sie auch bei Neukunden bereits wissen wer Sie anruft, noch bevor Sie den Anruf annehmen? Wenn ja, dann profitieren Sie von der Anbindung von öffentlichen Telefonbuchanbietern. Das optional erhältliche MetaDirectory erweitert die Möglichkeiten der Integration von Kontaktdaten noch einmal weiter.

Spezial Paket - Erweiterter technischer Support 

PDF- Downloaden 

Basis Installations Paket für ProCall One R2

PDF-Downloaden 

Technische Voraussetzungen

 

  • TK-Anlage oder Telefon mit MS TAPI-kompatiblem Treiber
    (oder CSTA/uaCSTA)
  • Smartphone oder klassisches Handy mit Bluetooth

 

PC-Workstation - Hardware

 

  • PC mit 2 GHz Taktfrequenz
  • 1 GB Arbeitsspeicher
  • 1 GB freier Festplattenspeicher
  • Bluetooth Interface (optional)

 

PC-Client - Software

 

  • Microsoft Windows® 8.1 (x86/x64)
  • Microsoft Windows® 10 (x86/x64)

 

Optionale Umgebung

 

  • MetaDirectory ab Version 3.0
  • Microsoft Outlook® 2007/2010/2013/2016
    (Keine Click2Run Installationen)
  • Unterstützt Outlook 32- und 64 Bit Varianten
  • Office 365/Exchange WebService (EWS)
  • IBM Notes 9
  • Telefonbuchintegration (CD/DVD/Netzwerkinstallation)

 

Unterstützte Smartphones

 

  • Apple iPhone®
  • Samsung Galaxy®
  • Nokia Lumia®
    Für die Integration des SmartPhones/Handys wird ein bereits gekoppeltes (gepairtes) Gerät vorausgesetzt. Das Gerät muss das Bluetooth Hands-Free Profil (HFP) und Phone Book Access Profile (PBAP) unterstützen. Nicht jedes Gerät unterstützt die gleichzeitige Bluetooth-Kopplung mit einem Headset.

Kooperationen und Zertifizierungen